New Triton Camping ist ein guter Startpunkt für Exkursionen und Kreuzfahrten. Es gibt viele schöne Plätze und den umliegenden Dörfern wie Drepano, Tolo, Vivari, wo man essen oder unterhalten können.

Sie können Touren und Ausflüge zu vielen  in der klassischen platzen organisieren: das Ancient Theater von Epidaurus, Mykene, Nafplion, Ancient Argos. Ancient Corinth und Nemea ist auch in der Nähe. Natürlich kann man die Akropolis von Athens in zwei Stunden mit dem Auto besuchen.

Überall findet man schöne Strände mit Sand, Kies, Kieselsteine oder Felsen, ein für jeden Geschmack.

Camping New Triton Ihnen helfen, organisieren eine Tour durch die schöne Orte of Antiquities. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für großen Erinnerungen und unvergesslichen Urlaub. 

Ancient Acini

 

Kastraki oder die Acropolis des ancient Assini ist am Anfang des Strandes von Plaka, neben Tolo, einem Hügel von 52 Metern und einer Länge von 330 Metern.

                                                                             Ancient_Asini

Ab dem 5. Jahrtausend v. Chr. bis 600 n. Chr. wohnt die Acropolis, und die erste Referenz in Assini made by Homer (B 560), was darauf hinweist, dass die  Assini, Argos, Tiryntha, Epidaurus und anderen Städten des Argolis in dem Trojanischen Kriege mit einer Vielzahl von Schiffen beteiligt.

                                                                             ancient_asini_walls

Die Konstruktion überlebenden bis heute Mauern der Akropolis wurde in 300 v. Chr. von den König von Makedonien, Demetrius vermutet. Sie haben zwei Haupteingänge. Das erste ist im norden und die zweite im osten. Die Mauer wurde sowohl während der frühen byzantinischen Zeit repariert, und während der zweiten venezianischen Besatzung. Während in der italienischen Besetzung wurde die Akropolis Festungsanlagen errichtet.

                                                                             italian_walls

Der Lebenszyklus der Akropolis direkt mit der Umgebung und speziell die Position verwoben "Hill Barbuda." Es gab einen großen mykenischen Friedhof. In den Gräbern gefunden wurden viele Angebote, die die Ansicht, dass Asini Kommunikation mit den Städten der Ägäis, Kreta und möglicherweise Cyprus verstärkt. Die Entdeckung des Wracks des Schiffes  in Iria (in der Nähe Assini) bestätigt frühere Spekulationen.

                                                                             
Der Late geometrischer Zeit (8. Jahrhundert v. Chr.) blόhte fur Asini die Weiterentwicklung von Handel mit Athen, den Kykladen und sόdlichen Peloponnisos. Das nδchste Jahrhundert beginnt Assini, die seit Jahrhunderten und seine Bewohner zu Asini Messinia (Koroni) migrieren dauern wird anmehmen. Im dritten Jahrhundert startet ein Erholungsphase zu Assini. Die Ausgrabungen Bemόhungen haben wertvolle Erkenntnisse, dass Zeitalter wie Tanks, Hδuser, Mόhlen usw. offenbart.

                                                                             great_tower 

Die Besetzung der Akropolis sicherlich fortgesetzt, bis etwa im siebten Jahrhundert n. Chr., und findet in der Unterstadt von Beweis fόr die Existenz des Lebens in diesen Jahrhunderten. Bei den archδologischen Ausgrabungen von Lower City gibt es eine kleine Kapelle zu Ehren der Jungfrau Maria.

                                                                            roman_bath

Schlieίlich ist darauf hinzuweisen dass unter anderem Erkenntnisse war ein mykenischen Tonkopf, die genannt wird sein "King of Assini." Der Statuette inspirierte des Literaturnobelpreistrδgers Dichter George Seferis fόr die Erstellung des Gedichts, die Asine weltweit gemacht.

 

Epidaurus

Epidaurus ancient theater
Epidaurus ist eine historische Region im östlichen Teil der Präfektur Argolis. Es am Fuße Arachnaio, Korifaio, Tithio und wo befindet sich der Mythologie nach wurde Asklepios geboren. Die strategische Position von Epidaurus, aber wichtiger ist, Asklipio beigetragen, so dass die Stadt beispielloses Wachstum erlebt. 


Der Name des Epidaurus war das dritte in einer Reihe von lord der Epidaurus, Argos und seinen Sohn Evadnis zugeschrieben. Laut Homer nahm die Epidaurus Teil in den Trojanischen Krieg und hatte als ihre Führer und Podalirius,Machaon, die Söhne des Asklepios waren. 

Asklipipos
Bekannte ganz Griechenland auf Asklipieio tat, mit dem Tempel des Asklepios, die die Stadt seit dem Ende des Jahrhundert und zu Beginn des vierten dominiert. In der jüngeren Geschichte war Epidaurus einzigartiges Symbol im Kampf während des griechischen Unabhängigkeitskrieges mit den beiden historischen Nationalversammlungen.

 

Der Route vom Campingplatz dauert etwa 35 Minuten.

 

 

 

Mykene

 

Mykene  war eine antike Stadt in Arlolidas  Nähe des Berges Tritos gegenüber dem Argolik Meer..Erste Mal erwähnt die Werke von Homer.Lions_Gate

Von den überlebenden Ruinen die beiden wichtigsten königlichen funerary Gehäuse sind A und B waren Teil eines umfangreichen prähistorischen Friedhof auf dem Hügel westlich des Palastes, von denen die Ausgrabung  abgeleitet den Großteil der überraschende Ruinen(die meisten sind golden und dadurch für ihre wunderbare Kunst), das Schatzhaus des Atreus (Kuppelbaugrab), der Kuppelbau Grab von Klytaimnestra, die Löwe Gate, dem königlichen Palast, der Tempel, der North Gate und die Erdtank.


Mykene ist wichtige Erbe der UNESCO.

 

Der Route vom Campingplatz dauert etwa 45 Minuten.

 

 

 

Nafplio

 

Nafplio  ist eines der schönsten Städte des Landes und war die erste Hauptstadt des griechischen Staates in den Jahren 1828 bis 1833.

Nafplio ist für Bourtzi bekannt,ein kleinen venezianischen Festung auf einer Insel im Hafen gebaut, die Palamidi, venezianische Festung, die die Stadt beherrscht, Akronafplia (Türkisch Itch-Kale), ein weiteres venezianische Festung  bekannt und als der Ort der Ermordung von Ioannis Kapodistrias.

Nach der griechischen Mythologie in der  Gelände des heutigen Stadt von der Nauplios Nauplia, die mit Zyklopenmauern gestärkt gegründet wurde. Archäologische Funde beweisen die Existenz der Stadt von  der mykenischen Jahren schon.

Nafplion ist eines der schönsten Städte in Griechenland.Nafplio entfernt nur 11 km von "New Triton". Glücklicherweise das Grafik Farbe des Stadtes noch nicht vom Massentourismus betroffen. Nafplion ist der perfekte Ort für romantische Spaziergänge und kulinarische Genüsse. 

Syntagma-Platz in Nafplio ist gepflastert mit Marmor. Besuchen Sie das Archäologische Museum von Nafplion in alten venezianischen Kaserne untergebracht, während darüber die Gebäude des alten Parlaments ist.

 

 Nafplio by night mpourtzi nafplio_palamidi bavarian_lion Syntagmatos_square palamidi_night

 

Der Route vom Campingplatz dauert etwa 15 Minuten.

 

 

Argos

 

Argos ist eine der ältesten Städte in  Europa. Die Bedeutung der Kultur Argos aus den Epen Homers, in dem alle Griechen nannten Argos gesehen. Vielleicht, weil alle königlichen Häuser in Griechenland von Argos auskommen auch die koniglichen Hauser von Macedon.

Wictige Denkmaler:

 Argos Larisa
Die Pyramide des Griechischen (in Stadt Argos). Aus dem späten 4. Jahrhundert v. Chr. Jahrhundert und es gibt mehrere Theorien über die Verwendung, die hatten werden können (Grab, Festung). 

 


Das ancient Theater von Argos in seiner ursprünglichen Form unterbringen konnte 20.000 Zuschauer und wurde als einer Gemeinde- Kirche  verwendet. Die einzigartige Theater, von denen ein Teil in den Fels gehauen, noch nicht von Archäologie restauriert.
Die ancient MarktArgos ancient theater
Larissa (die ancient Akropolis von Argos)
Die Gräber des Hügels Schilde und vieles mehr.

 

 

 

 Der Route vom Campingplatz dauert etwa 30 Minuten.

 

 

Kreuzfahrten

ΑVon Tolo organisierte Kreuzfahrten zu den Inseln Spetses , Hydra und Poro.VonNafplion Kreuzfahrten Monemvasia und der Kanal von Korinth ogansiert.

 

hydra_island  monemvasia  Spetses_island  isthmos_tis_korinthou  poros_island


 

Von Drepano (5 Minuten Fußweg) startet Bus-Service zu den oben genannten Zielen und gibt es einen TAXI.